Der König von Jameda Arztbewertungen

Wer ist der „beste“ Zahnarzt Deutschlands? Ich durchsuchte die Jameda-Bewertungen daraufhin. Bei gleichguter Note „siegt“ in meinem Ranking der mit höherer Empfehlungsquote( = wieviele ihn weiterempfehlen) . Ist auch die gleich, siegt der mit mehr Bewertungen.  Wer ist also der ungekrönte König auf Jameda?? Da (nicht nur) bei Jameda die meisten Zahnärzte eine Gesamtnote zwischen „1“ und „1,5“ haben, wird womöglich bald die Note „0,9“ Note eingeführt?  😉
Aktueller Sieger beim Bewertungsportal Jameda: Dr.Alexander Mathy
Note 1,0 / 100% Weiterempfehlung / 247 Bewertungen auf jameda.de
Praxisanschrift: Frohsinnstraße in Aschaffenburg, als hätte er`s geahnt.
Auch die Kollegen/Kolleginnen seiner Praxisgemeinschaft sind lt. Jameda mit einer Ausnahme spitze, deren jeweilige Gesamtnoten: 1,0  1,0  1,0  1,1  5,6  1,0  1,0 siehe Hier
Die „5,6“ des „schwarzen Schafes“ läßt die Noten der Kollegen viel glaubwürdiger aussehen…  Notendurchschnitt dieser Praxis laut Jameda: 1,1.
11,7 geteilt durch 7 Kollegen wäre eigentlich 1,67. (1 + 1 + 1+ 1,1 + 5,6 +1 + 1 = 11,7)   Jamedas 1,1 erklärt sich wohl anhand der Gewichtung dieser sieben Noten mit der Anzahl der Bewertungen der jeweiligen Zahnärzte. Teilt man die Summe aller erhaltenen Noten dieser Praxis (276,9) durch alle Bewertungen (Anzahl 272) , so ergibt das 1,018 bzw. bei einer Stelle hinter dem Komma 1,0. Aber das war wohl selbst Jameda zu gut, deshalb falsch gerundet auf 1,1.
[Hätten die sechs Kollegen des Dr.Mathy bei jeder einzelnen Bewertung eine „6,0“ erhalten, so wäre der Praxisdurchschnitt beim Jameda-Rechenverfahren übrigens immer noch 1,5! (397 : 272) Bemerkenswert, wo doch von sieben Kollegen sechs Kollegen nur Sechsen bekommen.]
Falls Sie in einem Bewertungsportal einen Zahnarzt mit mehr als 247 Bewertungen (mit  Note 1 und Empfehlungsquote 100%)  finden, dann schreiben Sie mir , egal ob auf Jameda, sanego, docinsider, arzt-auskunft.de, imedo oder wo auch immer. Vielleicht gibt es ja auf einem der Portale demnächst auch eine Arzt mit Empfehlungsquote über 100% 😉

PS: Ich habe keine Ahnung, ob obiger „König“ gut oder schlecht ist. Jameda gibt darüber jedenfalls keinen annähernd verläßlichen Aufschluß.
Für weitere Beiträge speziell zu Jameda (bzw. zu Arztbewertungsportalen) klicken Sie oben im rechten Rand auf Kathegorie „Über Jameda“. So schildere ich Oktober 2016 zB detailliert mit Nachweisen, wie einfach bei Jameda Betrug möglich ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.